Am Samstag, den 22.November 2014 haben die Ersten Indoor Kanu-Schüler-Spiele von der Jugend des Landes-Kanu-Verband Schleswig-Holstein bei uns in Elmshorn in der Traglufthalle stattgefunden.

Der Start war für 10.00 Uhr angesetzt, aber natürlich hatten die Organisatoren und Helfer schon früh anfangen damit auch alles klappt.

Der Vorraum des neuen Umkleidehäuschens wurde zum Aufenthalts-, Mittags- und Abschlussveranstaltungsraum um gestaltet...

weiterlesen

Frohe Weihnachten ihr Kanutinnen und Kanuten!

Nach unseren Kanuschülerspielen im November melden wir uns nochmal zum Ende des Jahres mit einem Newsletter bei euch per Mail.

Ein paar kleinere Infos von der SJSH und dem DKV hängen wir dabei an.

Wir waren, wie angekündigt, auf der Arbeitstagung der DKV-Jugend zu Besuch und haben bereits einen Einblick in die neue Jugendordnung bekommen. Wenn euch das interessiert, sprecht uns doch einfach nächsten Monat auf der Vollversammlung an.

Denkt auch daran, dass wir uns darauf geeinigt haben, keine postalische Einladungen für die Vollversammlung zu verschicken. Ihr (die Aktiven) habt eure ja schon mit der letzten Mail erhalten. Wir werden in Kürze nochmal an alle Vereine schreiben.

Nun die INFOS:

SJSH (+Anhang):

  • - Rundschreiben 9-2014
  • - Einladung zur Hauptamtlichen-Tagung
  • - Einladung Regionalworkshop
  • - Lehrgangsprogramm 2015
  • - Jugendmeisterehrung 2014: http://sjsh.lsv-sh.de/index.php?id=16&tx_ttnews[tt_news]=615

 

DKV:

 

 Mit zwei Landes-Veranstaltungen im vergangenen Jahr hoffen wir euch Spaß bereitet zu haben und sehen positiv in die Zukunft für unsere Kanujugend.

Auch nächstes Jahr wollen wir so weiter machen und setzten dabei auf eure Begeisterung und Hilfe.
Wie einige bereits wissen: Auch nächstes Jahr wird das Wochenende in Hildesheim wohl wieder stattfinden.

Wir wünschen euch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Euer Jugendvorstand (Thomas, Alessandro, Torben und Frank)

 


Hallo liebe Jugendwartinnen und Jugendwarte,
 
die Saison ist zu Ende und die Fahrtenbücher müssen ausgewertet werden. Schickt uns doch bitte bis zum 27.10.2014 die Fahrtenbücher inklusive der WFA-Listen eurer Jugendlichen an die Adresse Thomas Behrendt, Anschützstraße 34, 24232 Schönkirchen.
Die zugehörigen Dokumente findet ihr hier: WFA-Bedingungen, WFA-Formblatt.
Euer Vorstand wird sich um die Auswertung kümmern und ihr erhaltet dann wie immer per Mail die Ergebnisse.
 
Denk daran, dass wir am 22.11.2014 unsere Kanuschülerspiele in Elmshorn ausrichten. Wir hoffen, dass ihr alle zahlreich erscheint. Im Flyerdazu!
TeilnehmerInnen: Alle Jugendlichen von 7-14 Jahren
Ort:  Zum Krückaupark, 25337 Elmshorn , Badepark Elmshorn Traglufthalle
Zeit: Treffen 9.30, Beginn 10.00, Ende 16.00
Anmeldungen bitte bis zum 8. November unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten pro Teilnehmer: 3€.

Bei Fragen und Anregungen schreibt uns einfach eine Mail. Gerne auch, wenn ihr uns dabei helfen möchtet (zB. einen Kuchen backen)!
Wir freuen uns auf euch!
 
Wir sind in der nächsten Woche auf der Arbeitstagung des DKV in Marburg und informieren uns über Neuigkeiten im Verband. Falls dort etwas interessantes für euch dabei ist, verteilen wir es wie üblich.
Infos von der Sportjugend SH findet ihr außerdem im hier.
Infos der Deutschen Sportjugend gibt es hier:

"Die Deutsche Sportjugend beteiligt sich als Partnerorganisation an einer zweiteiligen deutsch-türkischen Veranstaltung der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke vom 5. bis 9. November 2014 in Antalya, oder in einem naheliegenden Ort an der türkischen Mittelmeerküste.Junge Engagierte (U26) sowie Fachkräfte der Jugendarbeit im Sport (ohne Altersbeschränkung) können sich ab sofort unter unten stehendem Link unverbindlich anmelden."

Die nächste Jugendwartetagung findet am Sonntag den 11.01.15 statt. Tagungsort 2015 wird der KC Geesthacht sein.
Das
...
 Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
das erste Event liegt hinter uns und wir hoffen, dass die unter euch, die in Hildesheim dabei waren - und natürlich hauptsächlich eure Jugendlichen - so viel Spaß hatten wie wir. A uf der Internetseite sind ein paar Bilder aus Hildesheim online: http://kanujugend-sh.de/cms/joomla/index.php/berichte !
Wer gerne Fotos aus Hildesheim austauschen oder aber bekommen möchte, möge eine Mail an Frank schreiben. Außerdem bin ich sehr interessiert an Videos, falls jemand welche hat. ;-)
 
Weiteres:
  • Erinnerung: Vergesst nicht dieKanu-Schüler-Spiele INDOOR am 22.11 in Elmshorn!

  • Noch eine kleine Info über unsere Verbandsarbeit: Wir sind voraussichtlich am 23. August beim Kanutag in Schabstedt an der Treene. Vielleicht treffen wir ja die/den ein oder andere(n) von euch!

 
Neues vom DKV:
  • anbei eine sehr interessante Veranstaltungsreihe für engagierte Jugendliche im Alter zwischen 16 und 26 Jahren.

    Sie richtet sich vor allem an Juniorteamer und Jugenddeligierte (auch in den Bezirken und Vereinen)! Es entstehen keine Kosten.
    (Anhang: PDF Ausschreibung dsj academy basic 2014, PDF Bewerbungsbogen, PDF Einladung dsj)

  • wie Ihr vielleicht auch mitbekommen habt hat es bei den Plittersdorfer Kanu Freunden in Bonn einen verheerenden Brand gegeben.

    Die Hilfbereitschaft war bisher schon sehr groß, reicht aber leider noch nicht aus.

    Zur Sicherstellung der Jugendwildwasserfahrt des Vereins konnte die Kanu-Jugend mit der mobilen Einheit kurzfristig aushelfen. Der Verein freut sich über jeden Hilfe! Bitte beachtet anhängendes Schreiben und sorgt für eine breite Aufmerksamkeit innerhalb der Kanufamilie. (Anhang: PDF PKF-Brandschreiben-neu)

  • Anlaufende Beratungen über den Vorschlag das Ressortprinzip im Kanu-Freizeitsport wieder einzuführen.

 

 

 

Neues von der SportjugendSH:

  • Ausschreibungen für Veranstaltungen

    Zur Bewerbung und Weiterleitung an Interessierte senden wir Euch drei interessante Aus-

    schreibungen von Veranstaltungen, die wir bzw. der Landesjugendring durchführen:

    1.Fachtagung "Gut aufgestellt!?" zur Jugendverbandsarbeit am 29./30. August in Mözen

    2.Fachtag "Kinder in Bewegung" am 6. September in Rendsburg

    3.Teamer- und ReferentInnen-Fortbildung am 31.10./01.11. in Güby bei Schleswig

  • Neues Lehrgangsprogramm (s. Anhang)

    Unser neues Lehrgangsprogramm für das zweite Halbjahr 2014 und das erste Halbjahr 2015

    liegt druckfrisch vor. Wir haben es diesem Rundschreiben beigefügt. Es kann auch unter

    www.sportjugend-sh.de/lehrgaenge heruntergeladen werden.

...
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
euer Kanujugend-Vorstand hat Neuigkeiten und passend zum Saisonstart gibt es auch Infos vom DKV!
Wir waren für euch auf der Jugendvollversammlung zum 100-jährigen Jubiläum des DKV und außerdem in Leipzig zum Paddelfestival, um die neusten Trends zu studieren.
Wie ihr vielleicht gemerkt habt, ist auch unsere Internetseite seit einiger Zeit wieder online (www.kanujugend-sh.de). Ihr dürft uns gerne dazu schreiben, was ihr davon haltet. Wir sind auch noch immer offen für eine(n) Betreuer der Seite.
 
Nun zu den Infos:
 
- Euer Vorstand hat sich zum Preis des Wildwasser-Wochenendes in Hildesheim abgestimmt. Wir würden das Wochenende gerne so vielen Jugendlichen wie möglich schmackhaft machen, deswegen bezuschusst der LKV die Veranstaltung, sodass pro Jugendlichen nun eine Teilnahmegebühr von 10€ fällig wird. Wenn ihr Lust habt, das ganze einmal auszuprobieren, oder mehr Infos wollt, dann meldet euch einfach bei Frank (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)! Am 04. Juli geht es los!
(nähere Infos: Einladung, Anfahrt, Flyer)
 
Aus der Vollversammlung des DKV:
 
- Das Paddelevent- eine Art bundesweite Kanuschülerspiele - findet dieses Jahr für alle Jugenden des DKV in Oberhausen vom 27-29. Juni statt! Falls ihr interessiert seit, könnt ihr euch auf www.paddelevent.de darüber informieren.
 
- Das Projekt des KanuSTARgeht jetzt in die offizielle Phase. Das ganze ist als Vielseitigkeits-Wettbewerb gedacht, indem ihr euren Jugendlichen Stempel verteilen könnt, wenn sie bestimmte Paddeldisziplinen kennenlernen. So könntet ihr zB. mit euren Jugendlichen einen Nachmittag ein Rennboot-Training durchführen und danach den ersten Kanustar verteilen. Notwendig für die Verleihung sind dabei nur, dass es eine 'offizielles' Vereinsangebot ist und keine private Tour. (siehe Flyer)
 
 
Das war es auch von uns. Wir wünschen euch eine schöne Sommersaison und freuen uns, die ein oder
...